Archiv

Seit 1996 ist Prof. Dr. Alfred Winter Inhaber der Professur für medizinische Informatik an der Universität Leipzig. Er ist einer der Initiatoren und Ansprechpartner für den Masterstudiengang Medizininformatik, der seit dem Wintersemester 2021/22 im Rahmen des Medizininformatik-Konsortiums SMITH an der Universität Leipzig etabliert wurde. ...

Anlässlich des Weltfrauentags haben wir mit Dr. Anke Diehl, Leiterin der Stabsstelle Digitale Transformation und Chief Transformation Officerin der Universitätsmedizin Essen (UME), gesprochen....

Seit dem 1. März 2022 hat das SMITH-Konsortium einen eigenen Twitter-Kanal. Dort berichtet die SMITH-Geschäftsstelle von Neuigkeiten und Projektfortschritten rund um SMITH. Inhalte sind u. a. Highlights und Fortschritte aus den Datenintegrationszentren und den etablierten Anwendungsfällen, Aktivitäten im Rahmen der medizininformatischen Lehre, aktuelle Publikationen, Veranstaltungshinweise,...

Am 22. und 23. Februar hat die erste SMITH-Klausurtagung dieses Jahres als Online-Konferenz stattgefunden. Zentrale Thematik war die Vorbereitung des Antrages für die Ausbau- und Erweiterungsphase der Medizininformatik-Initiative ab 2023. Aus diesem Anlass diskutierten 117 Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die bisherigen Projektfortschritte im SMTIH-Konsortium und...

Prof. Dr. Cord Spreckelsen ist seit 2018 Inhaber der Professur für Medizinische Informatik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und damit auch einer der zentralen Mitwirkenden an den Zielen des SMITH-Konsortiums. Im Rahmen der Medizininformatik-Initiative hat er eine Nachwuchsgruppe eingeworben, welche sich der Lösung von Problemen der...

Für ein vorsorgendes, krisenfestes und modernes Gesundheitssystem in Deutschland hat die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Medizininformatik-Initiative (MII) in den vergangenen Jahren wichtige Innovationen auf den Weg gebracht. Mit der jetzt veröffentlichten Förderrichtlinie zum Ausbau der MII beginnt nun eine neue Phase...

Unter dem Motto „New Horizons in Digital Health“ fand im September 2019 in Berlin der erste Kongress des SMITH-Konsortiums statt. Seit dieser Zeit hat die Corona-Pandemie die Digitalisierung im Gesundheitswesen stark vorangetrieben und beschleunigt. Die Medizininformatik-Initiative (MII) hat vor diesem Hintergrund eine neue Bedeutung erhalten....

Was erhoffen sich sowohl Patientinnen und Patienten als auch Ärztinnen, Ärzte und Forschende von der Digitalisierung der Medizin und datenbasierter medizinischer Forschung? Im Interviewfilm der Medizininformatik-Initiative (MII), gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, kommen sie selbst zu Wort: Patientinnen und Patienten berichten von ihren...

Im Rahmen der Medizininformatik-Initiative (MII) fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) sechs neue Verbundprojekte, die „Digitalen FortschrittsHubs Gesundheit“. Diese verfolgen das Ziel, die Verfügbarkeit von Daten und die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Bereichen der Gesundheitsversorgung zu verbessern – von der stationären über...